Hirtler-Forstunternehmen
Seilkran Mounty 4000 M6

Gebirgsharvester für Durchforstungen und Endnutzungen im steilem Gelände
in der Bergauf und Bergabbringung

Rückenschmerzen im unteren Rücken? Ein Problem das einige kennen. tsvmittelneufnach.de/jom/includes/index.php Überzeugen Sie sich davon, dass Rückenschmerzen
Transportstellung Seilkran
 
Das Verfahren

Dieses System der Holzernte funktioniert zum größten Teil mit maschineller Arbeit und zu einem geringem Teil mit Handarbeit und wird in erster Linie für die Bergaufseilung aber auch in der Bergabseilung eingesetzt. Die Seilanlage ist flexibel und schnell am Forstweg stationär aufgestellt.

Das Prozessoraggregat ist ebenfalls am LKW aufgebaut und hat eine Reichweite von 10 m. Mit diesem System wird die Ganzbaum-Entnahme im Bestand vorgezogen. Mittels Laufwagen wird der ganze Stamm mit den Ästen schonend aus dem Bestand gezogen und am Tragseil mittels Laufwagen nach oben oder unten an das Stationärgerät am Forstweg gebracht. Beim Stationärgerät wird die Entastung und Ausformung mittels Prozessoraggregat durchgeführt und das Holz sortiert und abfuhrbereit am Forstweg abgelegt. Der seitliche Zuzug seitlich von der Trasse hängt von der Dichte des Bestandes ab, daraus ergeben sich Trassenabstände von 25-40 m. Die Spannweite dieses Seilkranes beträgt 700 lfm. Dieses Gerät ist universell für jeden Bestand ab 20 cm BHD einsetzbar.

Mounty 4000 mit Liftliner
 
Voraussetzungen für den Einsatz in Ihrem Wald

- BHD der Stämme über 20 cm

- Forstweg kann ober- oder unterhalb des zu bearbeitenden Bestandes sein

- Ankerbäume in unmittelbarer Nähe des Forstweges

- Trassenlänge nicht unter 100 m

Mounty 4100
Seilkran in der Bergabbringung
mit Woodliner
Vorteile dieser Holzernte

 minimale Ernteschäden durch "Kopf-Hoch-Transport" der Stämme.

- schmale Seiltrassen

- Schlägerung und Bringung = ein Arbeitsgang daher flexiblere Koordination und Mengenfeststellung

- Sortimentsablage ist sauber und getrennt an einem Ort

- keine Forstwegebeschädigungen durch die Bringung

- gezielte Einzelstammentnahme aus Unterwuchs

- weitgehenst Witterungsunabhängig betr. des Bodens

- Holzbringung aus extrem schwierigen Lagen sowie aus weiter
Entfernung

starker Laufwagen
 
Laufwagen Liftliner 4000

Daten:

100 PS Motor
4 to Zugkraft
900 kg Eigengewicht
60 cm Breit

Dieser Laufwagen verfügt über einen eigenen Motor mit einer 4 to Winde und ermöglicht das unabhängige zuziehen der Last vom Seilkran im Bestand. Der Arbeitsablauf wird dadurch optimiert. Dieser Laufwagen ist auch im 3-Seil Betrieb in der Bergabseilung einsetzbar. 



  
Andreas Hirtler, A-8130 Frohnleiten - Gschwendt 18a
Tel. +43 (3126) 834783 | Fax +43 (3126) 834784 | Mobil +43 (664) 38 56 908
e-Mail: hirtler@forstunternehmen.at